Was muss ich wissen?

Wann findet das Waldheim statt?

In der ersten und zweiten Ferienwoche (erster Abschnitt) und dritten Ferienwoche (zweiter Abschnitt) der Sommerferien.

Zu welchen Uhrzeiten findet das Waldheim statt?

Mo-Fr von 8.00 Uhr bis 18:00 Uhr. Für die Zwerge von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr. Am Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Was kostet das Waldheim?

Informationen zu den aktuellen Kosten finden Sie auf der Seite der Stuttgarter Waldheime.

Was muss mein Kind ins Waldheim mitbringen?

Ihr Kind braucht einen Trinkflasche, da wir einen Sprudelautomaten haben, an welchem die Kinder ihre Trinkflaschen selbständig auffüllen.

Weiterhin eine Isomatte (oder andere Unterlage), evtl. ein Kissen oder eine Decke, weil wir nach dem Mittagessen eine Mittagsruhe machen, in welcher alle etwas zur Ruhe kommen sollen.

Nach Bedarf Regen- und Sonnenschutz.

Zu Ausflügen einen kleinen Rucksack.

Bei den Zwergen kann es sinnvoll sein, eine zweite Garnitur Klamotten im Waldheim zu deponieren.

Welche Mahlzeiten bekommt mein Kind im Waldheim?

Die Kinder bekommen ein Frühstück, ein Mittagessen und ein Abendessen. Am Nachmittag, nach der Mittagsruhe zusätzlich einen kleinen Imbiss (Obst).

Es gibt jeden Tag eine vegetarische Alternative. Beachten Sie bitte, dass es nicht möglich ist, tageweise zwischen „normalem“ Essen und vegetarischem Essen zu wechseln.

Grundsätzlich hängen wir jeden Tag den Speiseplan vor der Küche aus. Dort sind auch alle Zusatzstoffe und Allergene angegeben.

Was ist, wenn mein Kind krank ist?

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind am Morgen telefonisch (0711 30 40 710) zwischen 7.45 und 8.15 Uhr. Sie helfen uns damit sehr, da wir ansonsten alle fehlenden Kinder „abtelefonieren“ müssen.

Wann findet die Anmeldung statt?

Informationen zur Anmeldung finden sie unter dem zugehörigen Punkt auf unserer Homepage.

Welche Kinder dürfen ins Waldheim kommen?

Zunächst alle Kinder zwischen 4 und 14 Jahren, die in Luginsland, Untertürkheim, Rotenberg, Uhlbach oder Obertürkheim wohnen. Kinder aus anderen Stadtteilen oder Gemeinden, wenn wir Platz haben. Hier können aber Zusatzkosten für Sie entstehen.

Jugendliche, die 15 Jahre alt sind, können an unserem Projekt 15 teilnehmen.

Im zweiten Abschnitt (3. Ferienwoche) Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.